Navigation und Service

Wirtschaftsrat der GDI-DE

Bild zeigt zwei Personen, die sich die Hand geben Copyright: shakehands © Thomas von Stetten #11015770 / Fotolia.com

Der Wirtschaftsrat GDI-DE hat sich am 18. März 2019 konstituiert. Gastgeber der Gründungsveranstaltung war das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastrukturen (BMVI). Die Spitzenvertreter der beteiligten Verbände stimmten zu, die Initiative „Wirtschaftsrat GDI-DE“ zu bilden. Ziel der Initiative ist die GDI-DE zu beidseitig identifizierten Fachthemen auf ehrenamtlicher Basis und aus Sicht von Wirtschaftsvertretern zu beraten.

Operativ wird der Wirtschaftsrat GDI-DE durch ein Koordinierungsgremium vertreten. Es besteht derzeit aus zwei Vertretern des bitkom und einem Vertreter des BDVI. 

Die Grundlage für die Zusammenarbeit der Verbandsvertreter mit der GDI-DE ist in einem gemeinsamen Letter of Intent festgehalten. Dieser wurde am 18. September 2019 vom Vorsitzenden des Lenkungsgremiums GDI-DE, Rolf-Werner Welzel und dem Sprecher des Wirtschaftsrats GDI-DE, Dr. Gerd Buziek, unterzeichnet.

Die von derzeit 14 Verbänden getragene Initiative geht zurück auf einen Beschluss der Chefs des Bundeskanzleramtes und der Staats- und Senatskanzleien der Länder aus dem Jahre 2003. Demzufolge ist der GDI-DE ein Beratungsgremium an die Seite zu stellen. Der Wirtschaftsrat GDI-DE vertritt darin die Sicht der Wirtschaft zu Fragen der Entwicklung der Geodateninfrastruktur Deutschland.

Ziel des Wirtschaftsrates GDI-DE ist es, die Zusammenarbeit zwischen Verbänden, Wirtschaftsvertretern und der GDI-DE zu institutionalisieren, die GDI-DE aus Praxissicht zur markt- und nutzerorientierten Entwicklung von Geodaten und Geodateninfrastrukturen zu beraten und neue Impulse zu geben. Im Mittelpunkt steht dabei die optimale Nutzung von Daten und Diensten der GDI-DE in Industrie und Wirtschaft.

Koordinierungsgremium Wirtschaftsrat GDI-DE (Wahlperiode 2018 – 2020)

  • Gerd Buziek, Hon. Prof. Dr., Vorstand AK Geo, bitkom (Sprecher WR GDI-DE)
  • Andreas Schweikert, Leiter AK Geo, bitkom
  • Michael Zurhorst, Dipl.-Ing., Präsident BDVI


Mitglieder im Wirtschaftsrat sind:

  • Bitkom - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
  • Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e. V. (BDVI)
  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)
  • Deutscher Dachverband für Geoinformation e.V. (DDGI)
  • Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW)
  • GEOkomm e.V. - Verband der GeoInformationswirtschaft Berlin / Brandenburg
  • Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)
  • Handelsverband Deutschland e.V. (HDE)
  • Interessengemeinschaft Geodäsie (IGG)
  • Metropolregion Rhein-Neckar (GeoNet.MRN)
  • Runder Tisch GDI e.V.
  • Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V. (VATM)
  • Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. (VDE)
  • Verband Deutscher Wetterdienstleister e.V. (VDW)

Weitere Informationen

Diese Seite

© 2019 - Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Richard-Strauss-Allee 11, 60598 Frankfurt am Main

  • RSS