Betrieb GDI-DE

Der technische Betrieb der GDI-DE ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Nationalen Technischen Komponenten verantwortlich. Die Mitarbeiter gewährleisten die Bereitstellung, Wartung und Pflege sowie den technischen Support der Komponenten. Darüber hinaus beteiligen sie sich auch aktiv in nationalen und internationalen Fachgremien.

Die vier Nationalen Technischen Komponenten sind

Für den technischen Betrieb der Komponenten der GDI-DE ist das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie in Frankfurt am Main verantwortlich. Die Mitarbeiter setzen auf der Grundlage eines Leistungskatalogs die Vorgaben und Anforderungen des Lenkungsgremiums GDI-DE um und gewährleisten so den reibungslosen Betrieb der technischen Infrastruktur.

Der Betrieb der GDI-DE wird auf der Grundlage der Verwaltungsvereinbarung GDI-DE von Bund und Ländern gemeinsam finanziert.