Paragraphenzeichen
Rechtliche Umsetzung

beim Bund sowie in den 16 Bundesländern

Rechtliche Umsetzung

Die rechtliche Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie in Deutschland bedingt - aufgrund der föderalen Struktur - eine rechtliche Umsetzung sowohl auf Ebene des Bundes als auch innerhalb der 16 Bundesländer. Insgesamt wurden daher 17 Gesetze erlassen bzw. novelliert, um die rechtlichen Grundlagen für den Bund und die Länder zu schaffen.

Die Gesetze im Einzelnen
  • Bund: GeoZG  vom 14. Februar 2009
  • Baden-Württemberg: LGeoZG BW  vom 24. Dezember 2009
  • Bayern: BayGDIG  vom 01. August 2008
  • Berlin: GeoZG Bln  vom 13. Dezember 2009
  • Brandenburg: BbgGDIG  vom 14. April 2010
  • Bremen: BremGeoZG  vom 10. Dezember 2009
  • Hamburg: HmbGDIG  vom 31. Dezember 2009
  • Hessen: HVGG  vom 17. März 2010
  • Mecklenburg-Vorpommern: GeoVermG M-V  vom 30. Dezember 2010
  • Niedersachsen: NGDIG  vom 29. Dezember 2010
  • Nordrhein-Westfalen: GeoZG NRW  vom 18. Februar 2009
  • Rheinland-Pfalz: LGDIG  vom 31. Dezember 2010
  • Saarland: SGDIG  vom 28. August 2009
  • Sachsen: SächsGDIG  vom 05. Juni 2010
  • Sachsen-Anhalt: GDIG LSA  vom 21. Juli 2009
  • Schleswig-Holstein: GDIG GVOBl  vom 24. Dezember 2010
  • Thüringen: ThürGDIG vom  31. Juli 2009

Datenschutz | Impressum